The Buddhist flag
Dhammacakka
 
 

SelbstRetreat

Die "German Dharmaduta Society", Colombo/Sri Lanka heißt alle willkommen, um während eines Wochenendes, oder bis zu einem Zeitraum von 7 Tagen im "Buddhistischen Haus" zu bleiben und im Sinne des Theravâda-Buddhismus zu meditieren.

 

Gruppen werden gebeten, das Buddhistische Haus mindestens eine Woche vor dem gewünschten Termin zu informieren, um die notwendigen Vorbereitungen treffen zu können.

 

Die "German Dharmaduta Society" bittet herzlichst darum, die folgende Vorkehrungen einzuhalten.
  • Störung des täglichen Arbeitsablaufes des Buddhistischen Hauses sollte vermieden werden.
  • Vorbereitungen für die Unterbringung der Meditierenden werden vom Buddhistischen Haus getroffen. Die Einrichtungsgegenstände sollten nicht ohne Erlaubnis umgestellt werden.
  • Dringende Telefonate sind gegen entsprechende Vergütung möglich.
  • Als Selbstkostenvergütung sollte eine Summe von 33,- EURO pro Person täglich als Spende an die Society gegeben werden. Ein Vorschuss von 50 % auf die volle Summe sollte bei Reservierung angezahlt werden.
  • Spenden sollten im Büro bezahlt werden.
  • Quittungen können für alle Zahlungen gegeben werden.
  • Das Programm der Meditation sollte zur Zeit der Anmeldung bekannt gegeben werden. Das Tagesprogramm sollte spätestens 22:00 Uhr beendet sein.

 

 
 
Das Buddhistische Haus - Berlin-Frohnau - 1924-2014