The Buddhist flag
Dhammacakka
 
 

Vortragsreihe am Sonntag

 

Vorträge jeweils am Sonntag um 15:00 in der Bibliothek

So. 01. März   -   Tissa Weeraratna „Vergänglichkeit und Veränderung sind zeitlos"
So. 08. März
  -   Bhanta Seelasumana „Buddhismus als ein Weg zu Wohlergehen und Glück"
So. 15. März
  -   Shanti Strauch „Die Wirklichkeitsergründung Dhammavicaya"
So. 22. März
  -   Monte Cristo „ Religiöse, Philosophische, wissenschaftlich glorifizierte Ignoranz oder Nibbana"
So. 29. März   -   Monte Cristo „ Religiöse, Philosophische, wissenschaftlich glorifizierte Ignoranz oder Nibbana"
         

Mit einem Feed-Reader abonnieren

 
JEDEN Dienstag 17:30 Uhr Studium des Buddhismus mit Rodrigo Gonzalez
( 5,- EURO Spendenbeitrag erbeten)

 

JEDEN letzten Sonntag des Monats:
Dana und Dhammadesana auf singhalesisch mit Bhante Santharakkhitha


Vorbehalt:

Eine Programmänderung ist bei unvorhergesehenen Ereignissen nicht auszuschließen!

Wir bieten Führung und Vorträge und einführende Meditationen für Gruppen und Schulklassen an. Hierfür wird um rechtzeitige Anmeldung telefonisch oder per eMail gebeten. Angemessene Spenden (Empfehlung: 3 €/Person) gegen Quittung zum Erhalt des Tempels sind willkommen.

Für Vorträge im Buddhistischen Haus bitten wir um eine Spende.

 

„Metta Sutta - Lehrrede über die liebende Güte”

 
 
Das Buddhistische Haus - Berlin-Frohnau - 1924-2015