Einladung

zum

Kathina-Fest 2017 / 2560

am Sonntag, den 08. Oktober 2017 von 10:30 bis 18:00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Dhamma - Freunde.
In asiatischen Ländern ist es üblich, dass buddhistische Ordinierte während der Regenzeit an einem Aufenthaltsort verbleiben und in dieser Zeit keine Nahrung in den umliegenden Dörfern erbetteln. So vermeiden sie es, Würmer und andere Lebewesen, die mit dem Regen an die Erdoberfläche kommen, versehentlich zu töten. Diese Zeit, wird auch in westlichen Ländern, zur inneren Einkehr und Meditation von den Ordinierten genutzt. Versorgt werden sie während dieser Zeit mit allem Lebens-notwendigen von Laienanhängern.
Nach der dreimonatigen „Regenzeit" wird dann ein großes Fest gefeiert, das „Kaṭhina - Fest".
Hier wird allen Menschen Gelegenheit gegeben, jede Art von Gaben zu spenden. Freigebigkeit wird im Buddhismus als eine grundlegende Tugend gepriesen, die heil-sames Karma schafft.
Wir laden Sie herzlich ein, mit uns das Kaṭhina-Fest zu feiern. Die Teilnahme und das Mittagessen sind kostenlos. Wir freuen uns auf ein schönes gemeinsames Fest

Bhikkhu Dhamma Muninda

Mögen alle Wesen glücklich sein!
Das Buddhistische Haus Berlin-Frohnau
(German Dharmaduta Society)

Buddha im Tempel (Das Buddhistische Haus)


Programm der Feierlichkeiten zum
KATHINA-FEST am 08. Oktober 2017

 

Programm

10:30 Begrüßung und Pūja
12:00 Mittagessen für die Mönche
12:30 Pause
14:30 Kaṭhina - Robe übergeben und Rezitation

 
 

Wir widmen diesen ganzen Tag allen unseren Besuchern als kostenlose Gabe.